Archiv der Kategorie: Buthan-Indien 2010

Reise nach Buthan und weiter nach Darjeeling in Indien im Herbst 2010

Glenburn Tea Estate Darjeeling (Indien)

2009 und 2010 besuchten wir das Gebiet von Darjeeling im Nordosten von Indien (Bilder 2009 und Bilder 2010). Die Teeplantage von Glenburn www.glenburnteaestate.com war während diesen Besuchen unser Zuhause. Man fühlt sich zurückversetzt in die Zeit von 1920 und geniesst die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010, Hotels, Reisen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Glenburn Tea Estate Darjeeling (Indien)

22.10.10 Glenburn – Bagdogra – Delhi

Am Vormittag besichtigten wir noch die Teefabrik von Glenburn. Dann hiess es Abschied nehmen von Glenburn. Mit dem Auto ging es in 3h15 über knapp 90km zum Flughafen in Bagdogra. In der Ebene holte uns der indische Alltag mit Lärm, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010, Reisen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 22.10.10 Glenburn – Bagdogra – Delhi

21.10.10 Kurseong / Darjeeling

Geplant war der Besuch der Lokwerkstatt der DHR in Tindharia. Leider ist aber die Strasse und Bahnlinie zwischen Kurseong und Tindharia auf fast 1km von einem Erdrutsch im Sommer weggerissen worden und so fuhren wir der Bahnlinie entlang nur bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010, Reisen | Kommentare deaktiviert für 21.10.10 Kurseong / Darjeeling

20.10.10 Kalimpong

2 Autostunden von Glenburn entfernt besuchten wir den Ort Kalimpong. Er liegt wie Darjeeling auf einem Sattel zwischen 2 Hügeln auf knapp 1300müM. Er ist unter anderem bekannt für die Zucht von Orchideen. Der lokale Markt war sehr gut besucht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010, Reisen | Kommentare deaktiviert für 20.10.10 Kalimpong

19.10.10 Glenburn

Am Vormittag besuchten wir unterhalb von Glenburn eine Primarschule. Das Gebäude ist ziemlich heruntergekommen und die Klassenzimmer sind dunkel und es hat kein Licht. Eine Einrichtung hat es in den Klassenzimmern so gut wie nicht. Unglaublich, dass hier 75 Kinder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010, Reisen | Kommentare deaktiviert für 19.10.10 Glenburn

18.10.10 Darjeeling

Heute besuchten wir Darjeeling. Der Zoo zeigt die im Himalaya heimischen Tiere. Anschliessend besuchten wir ein tibetisches Zentrum, in dem Flüchtlinge aus Tibet mit ihren Handwerksprodukten ihren Unterhalt verdienen. Am Nachmittag schlenderten wir in strömendem Regen durch die Gassen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010, Reisen | Kommentare deaktiviert für 18.10.10 Darjeeling

17.10.10 Phuntsholing – Glenburn (Darjeeling)

Nach einem kleineren Hindernislauf bei der Einreise nach Indien(Problem mit unserem Visum), überschritten wir die Grenze von Buthan nach Indien. Der Unterschied hätte extremer nicht sein können – in Buthan sauber und ruhig – in Indien laut, chaotisch und dreckig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010, Reisen | Kommentare deaktiviert für 17.10.10 Phuntsholing – Glenburn (Darjeeling)

16.10.10 Thimphu – Phuntsholing

Wir brauchten für die Strecke von Thimphu nach Phuntsholing (ca. 180km) gute 8h. Einzelne Abschnitte sind sehr gut ausgebaut, andere befinden sich noch im Rohzustand. Holperstrassen bis 10km Länge machen ein Vorwärtskommen zur Qual. Kurz vor Phuntsholing windet sich die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010, Reisen | Kommentare deaktiviert für 16.10.10 Thimphu – Phuntsholing

15.10.10 Thimphu

Wir besuchten die Nationalbibliothek mit vielen interessanten historischen Fotos. Dann folgte der Besuch der Schule für Handwerk und Kunst (Holzschnitzen, Tonfiguren, Weben. Sticken, Malen). Anschliessend folgte die Besichtigung eines alten Bauernhauses mit Inneneinrichtung, die das Leben auf dem Land vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010, Reisen | Kommentare deaktiviert für 15.10.10 Thimphu

14.10.10 Wangdi – Thimphu

Fahrt von Wangdi nach Thimphu über 4h und 125km. Erneut mussten wir ein Zeitfenster einer Baustelle abpassen. In Thimphu besuchten wir eine Papierfabrik. Dort wird aus der inneren Rinde von 2 speziellen Sträuchern aus Buthan von Hand Papier hergestellt. Am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010, Reisen | Kommentare deaktiviert für 14.10.10 Wangdi – Thimphu

13.10.10 Trongsa – Wangdi

Weiterfahrt von Trongsa nach Wangdi – 132km in knapp 4h30. Die Strasse wurde für Reparaturarbeiten voll gesperrt und wir durften bis 1430 warten. Dieses Vorgehen ist in Buthan scheinbar an der Tagesordnung.

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010, Reisen | Kommentare deaktiviert für 13.10.10 Trongsa – Wangdi

12.10.10 Bumthang – Trongsa

Fahrt zurück von Bumthang nach Trongsa (2100) über den Yutong-la Pass (3400) über knapp 68km in 3h. In Trongsa besichtigten wir den Dzong, der 1648 erbaut worden ist. Oberhalb des Dzong im alten Wachturm besuchten wir ein sehr schönes lokales … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010, Reisen | Kommentare deaktiviert für 12.10.10 Bumthang – Trongsa

11.10.10 Bumthang

Im Hotel zauberte der Koch selbstgemachte Buchweizenfladen (für Bea) und selbstgemachte Konfitüre aus Walderdbeeren auf den Tisch. Am Vormittag besuchten wir auf einem schönen Spaziergang im Choekor-Tal 4 Tempel, teilweise mit sehr alten Malereien aus dem 15.Jhr. Ein kurzer Bummel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010, Reisen | Kommentare deaktiviert für 11.10.10 Bumthang

10.10.10 Punakha – Bumthang

Die Fahrt führte uns über 218km in gut 7 Fahrstunden von Punakha (1350) über den Pele-la Pass (3300) nach Trongsa und weiter über den Yutong-la Pass (3400) nach Jakar (2600). Die Strassen sind zwar asphaltiert, aber trotzdem sehr holperig und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010, Reisen | Kommentare deaktiviert für 10.10.10 Punakha – Bumthang

9.10.10 Punakha / Wangdue

Ein Aufstieg von gut 30min brachte uns zum Tempel Khamsum Yuelley Namgyal Chorten, welcher 1999 neu gebaut worden war. Die Aussicht auf das Flusstal und die Reisfelder war wunderbar. Am Nachmittag besichtigten wir den Dzong von Wangdue, der auf einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010, Reisen | Kommentare deaktiviert für 9.10.10 Punakha / Wangdue

8.10.10 Thimphu – Punakha

Die Fahrt von Thimphu nach Punakha über 75km dauerte gut 3h. Die Strasse hatte schon bessere Zeiten gesehen und wird an vielen Orten repariert. Der Dochu-la pass (3088) verbindet die beiden Täler. Punakha liegt auf 1300müM und es ist deutlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010, Reisen | Kommentare deaktiviert für 8.10.10 Thimphu – Punakha

Blackberry in Buthan

We visited Buthan from the 1st to the 17th october 2010. We could use the Blackberry service (8900, Swisscom) in this places: Network: TASHICELL – EDGE or GPRS Places with Blackberry: Paro, Haa-Valley, Tigernest, Thimphu, Punakha, Wangdue, Phuntsholing Druk-Trek from … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BlackBerry, Buthan-Indien 2010 | Kommentare deaktiviert für Blackberry in Buthan

Druk-Trek

Wir haben den Druk-Trek von Paro nach Thimpu gemacht. Auf insgesamt 66km werden in dieser Richtung 2835m auf- und 2425m abgestiegen (alle Angaben ohne Gewähr und nur ungefähr). Die umgekehrte Richtung empfehlen wir nicht, da es in dieser Richtung 3 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010, Reisen | Kommentare deaktiviert für Druk-Trek

7.10.10 Trek Tag 4 : Phajoding – Thimphu

Am letzten Tag erfolgte der Abstieg nach Thimpu. In knapp 1h15 Marschzeit stiegen wir von Phajoding (3535) rund 780 Höhenmeter ab. Dann holte uns unser Auto rund 25 Fahrminuten oberhalb Thimphu (2330) ab. Im Hotel freuten wir uns dann auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010 | Kommentare deaktiviert für 7.10.10 Trek Tag 4 : Phajoding – Thimphu

6.10.10 Trek Tag 3 : Jimlingtsho – Simkotra Lake – Phume La Pass – Phajoding

Der Tag führte uns auf sehr steinigen Pfaden zum höchsten Punkt unseres Treks auf 4115müM – Phume La Pass. In 5h30 Marschzeit legten wir ca. 20km zurück und stiegen 575m bergwärts und 785m talwärts. Nomaden mit ihren Yak-Herden trafen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010 | Kommentare deaktiviert für 6.10.10 Trek Tag 3 : Jimlingtsho – Simkotra Lake – Phume La Pass – Phajoding

5.10.10 Trek Tag 2 : Jele Dzong – Jangchulakha – Jimlingtsho

Der heutige Tag hatte es in sich. Auf einem Bergrücken legten wir auf sehr steinigen Wegen gut 29km zurück. Der tiefste Punkt lag auf 3400müM und der höchste auf 4085müM. Es ging dauernd rauf und runter – 1260m bergauf und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010 | Kommentare deaktiviert für 5.10.10 Trek Tag 2 : Jele Dzong – Jangchulakha – Jimlingtsho

4.10.10 Trek Tag 1 : Paro – Jele Dzong

Am ersten Tag des Trekking stiegen wir von Paro (2450) auf zum Dele Dzong (3436 – alter Wachturm). Die 1000 Höhenmeter legten wir in gut 3h (Marschzeit ohne Pausen) zurück. Begleitet wurden wir von einer Truppe von 4 Mann (Koch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010 | Kommentare deaktiviert für 4.10.10 Trek Tag 1 : Paro – Jele Dzong

3.10.10 Tigernest und Paro

Der Aufstieg über 600 Höhenmeter dauerte gute 2h und ging steil bergan. Das Kloster Tigernest sitzt auf einem Felsvorsprung und von unten ist nicht ersichtlich, wie man dorthin gelangen kann. Der Anblick des Klosters vor Ort und die Aussicht ins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010 | Kommentare deaktiviert für 3.10.10 Tigernest und Paro

2.10.10 Jahrmarkt im Haa-Tal

Im Haa-Tal fand um den 2.10.10 ein Jahrmarkt statt. Die hier stationierte indische Armee stellte die Infrastruktur wie Zelte und Tische zur Verfügung. Viele Stände mit Kleidern, Schuhen und Esswaren prägten das Bild. Mindestens ebenso viele Spielstände mit Wurfpfeilen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010 | Kommentare deaktiviert für 2.10.10 Jahrmarkt im Haa-Tal

2.10.10 Haa-Tal

Über einen Pass auf 4000müM fuhren wir ins Haa-Tal. Dieses Gebiet war für Touristen bis ca. 2005 geschlossen. Ein Grenzkonflikt zwischen China und Buthan konnte Buthan nur mit Unterstützung der indischen Armee lösen. Auch aktuell sind noch indische Truppen im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010 | Kommentare deaktiviert für 2.10.10 Haa-Tal

1.10.10 Weiterflug nach Paro in Buthan

Mit gut 3 1/2h Verspätung ging unser Flug von Delhi nach Paro in Buthan.

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010 | Kommentare deaktiviert für 1.10.10 Weiterflug nach Paro in Buthan

30.9.10 Abflug nach Delhi

Unser Flugzeug nach Delhi steht bereit.

Veröffentlicht unter Buthan-Indien 2010 | Kommentare deaktiviert für 30.9.10 Abflug nach Delhi